Veranstaltungen

Erzählcafé der Neulandhalle feiert den Advent

Die Teilnehmenden des Erzählcafés „Kriegskinder und Kriegsenkel“ hatten sich zu einer besonderen Veranstaltung zum Jahresausklang versammelt. Sie wollten diesmal nicht nur über ihre Erlebnisse während der Flucht und Nachkriegszeit erzählen, sondern besonders den Advent und das kommende Weihnachtsfest in den Vordergrund stellen.
Das gelang sehr gut.
Der bunte Stuten, der selbst gebackene Dresdner Stollen und das Schokoladengebäck unterstützte die Anwesenden nachhaltig bei ihren Erzählungen.
Der Advent bedeutet Ankunft. Viele der Anwesenden beim Erzählkaffee haben Fluchterfahrungen sammeln müssen. Auch sie sind nach vielen schlimmen Erfahrungen endlich angekommen.
Heute können sie über den langen und schmerzhaften Weg berichten und ihre Eindrücke untereinander austauschen.
Dazu gab es besinnliche und heitere Geschichten. Abgerundet wurde das adventliche Kaffeetrinken mit Liedern begleitet auf der Gitarre.
Dann ging es in die Winterpause. Fortgesetzt wird das Erzählcafé am 29. März 2023 um 17 Uhr.
Text: Angelika Hansen

Offene Führungen

Die Volkshochschulen in Dithmarschen e.V. bieten bis Ende Oktober sonntags um 11 Uhr offene Führungen an.

Hier erhält jeder Besucher ohne Anmeldung interessante Informationen in der Außenausstellung und im Gebäude Neulandhalle.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

 

Kontakt
Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.
Süderstraße 16 / Ditmarsia
25704 Meldorf

Tel: 04832 4243
Fax: 04832 5040
E-Mail: mail@vhs-dithmarschen.de

Menü