Schülergruppen

Der Besuch des historischen Lernorts Neulandhalle ermöglicht Schülerinnen und Schülern ein “Lernen am anderen Ort” an einem authentischen geschichtlichem Ort, aber innerhalb eines modernen didaktischen Konzepts.

Während der Führung durch das Außengelände und die Neulandhalle setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit zentralen Themen, Aspekten und Fragestellungen des Nationalsozialismus auseinander.

Den curricularen Vorgaben der schleswig-holsteinischen Fachanforderungen für das Fach Geschichte folgend, erscheint der Besuch des historischen Lernorts für Lerngruppen ab dem achten Schuljahr sinnvoll. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Lerngruppen der Sekundarstufen I und II.

Der Besuch eignet sich dabei sowohl zur Erarbeitung als auch zur Vertiefung von thematischen Inhalten und Fragestellungen. Er kann entsprechend auf dem fachichen Unterricht der Fächer Geschichte und Weltkunde aufbauen oder diesen auch um einzelne ergänzen.

Der Historische Lernort Neulandhalle besteht aus einer Ausstellung auf em Außengelände und dem historischen Gebäude selbst.

Für den Besuch des Außengeländes ist unbedingt auf wetterfeste Kleidung zu achten.
Sofern kein Cateringangebot gebucht wurde, müssen sich die Schülerinnen und Schüler selbst verpflegen. Kaufangebote vor Ort oder in annehmbarer Nähe existieren nicht.

Damit unsere Gruppenbegleiter Ihren Besuch vorbereiten können, bitten wir Sie, dieses Formular auszufüllen.

Für die weitere Planung werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten pro Schülergruppe: 50 Euro
Gruppengröße: Bis zu 25 Personen

Förderung von Schulexkursionen zu Historischen Lernorten
Im Rahmen ihrer Initiative für kulturelle Bildung hat die schleswig-holsteinische Landesregierung gesonderte Mittel zur Verfügung gestellt, um Schulexkursionen zu zeitgeschichtlichen Erinnerungsorten zu fördern. Diese Förderung gilt nur für Fahrten zu Einrichtungen in Schleswig-Holstein und zur KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Details zur Antragstellung und Antragsformulare finden Sie auf der Homepage der Bürgerstiftung Schleswig-Holsteinische Gedenkstätten (www.gedenkstaetten-sh.de).

Ziele für Schülergruppen in der Umgebung:
– Gudendorf (Download PDF)
– Seehundstation Friedrichskoog (Download PDF)

Kontakt für Ziele in der Umgebung:

Tourismus-Service Friedrichskoog
Koogstraße 141
25718 Friedrichskoog
Tel. 04845 219010
www.friedrichskoog.de
Info@friedrichskoog.de

 

Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.
Süderstraße 16 / Ditmarsia
25704 Meldorf

Tel: 04832 4243
Fax: 04832 5040
E-Mail: mail@vhs-dithmarschen.de

ÜBERSICHT
Menü